124

Die Gesundheitsvorsorge der Zukunft

Krankheiten verhindern, bevor sie entstehen, statt zu heilen, wenn die Krankheiten erst einmal ausgebrochen sind!

*** Medizin ist nur das Versagen der Prävention ****

Gesundheit bedeutet, dass im Körper ein gesundes Gleichgewicht herrscht. Mit Etascan entdecken Sie Ungleichgewicht im Körper Ihres Hundes, bevor Krankheiten entstehen!

etascan® – das ganzheitliche bioenergetische Analyse-Systemetascan® ist ein einzigartiges Konzept in der Bioenergetik – einfach in der Anwendung, präzise im Ergebnis, perfekt in der Visualisierung.Mit etascan® ist es möglich, den gesamten Energiekörper Ihres Hundes zu erfassen, es stellt nicht sichtbare Energie bildhaft dar.

Mit der etascan®-Technologie entwickelte IFBIO ein System, das Disharmonien und Energiedefizite bereits vor ihrer organischen Manifestation entdeckt. In der Praxis geschieht das nicht nur erstaunlich schnell und einfach, sondern auch so zuverlässig, dass diese Technologie sogar in der Gerichtsmedizin anerkannt ist.Heute spricht man von einem Informationsfeld das uns umgibt, alles durchdringt und quasi holographisch alle Informationen enthält – auch die des Zustandes jeder unserer Körperzellen, bzw. des Prozesses, indem sich jede unserer Zellen befindet. Werden wir krank, ist die Information schon lange vor einer organischen Manifestierung der Krankheit vorhanden.Um diese Informationen abzurufen wurde durch langjähriges Forschen herausgefunden, in welchem Frequenzbereich jede einzelne Zelle, jedes Organ, das Nerven- und lymphatische System bis hin zu den Blutzellen und Chromosomen schwingen müssen, dass wir gesund bleiben.Wie funktioniert die Behandlung mit etascan® ?

etascan® besteht aus einem Laptop mit integriertem Programm und Sensoren sowie einem speziellen Laser zum Scannen. Über diese wird mittels biomagnetischer Schwingungen der gesamte Körper von Kopf bis Fuß kontaktlos und vollkommen schmerzfrei energetisch bewertet. Auf einem Bildschirm werden alle Organe, das Nerven- und lymphatische System, die Blutzellen, Hormone und Erbchromosomen bildhaft dargestellt und es ist sofort ersichtlich, wo belastende, bioenergetische Einflüsse im Körper auftreten.Nach diesem Scan des gesamten Körpers beginnt die Behandlung. Die Zellen werden in die richtige, gesunde Schwingung gebracht und so werden die Selbstheilungskräfte aktiviert. Dies führt zu einer wesentlichen Verbesserung bis hin zur Beschwerdefreiheit.Wie werden die Zellen in die gesunde Schwingung gebracht?In dem Programm etascan® sind die Schwingungen von homöopatischen Mitteln, Schüssler-Salzen, Nahrungsmittelergänzungen etc. gespeichert, mit denen man die perfekte Schwingung erzielen kann. Somit kann man mit dem System austesten, welche Ergänzungen bei dem jeweiligen Organismus die größtmögliche Verbesserung versprechen.

etascan ist für „Jederhund“ gedacht und dient quasi als Vorsorge – ein Spaziergang durch den Körper um zu sehen, wo Belastungen vorhanden sind, um diese dann aufzuheben oder aber auch gegebenenfalls zum Arzt oder Facharzt zu verweisen.Erkenntnisse aus der Analyse:

• Nahrungsmittelunverträglichkeiten

• Allergien aller Art

• allgemeine Schmerzen

• Konzentrationsschwäche

• „Hyperaktivität“

• Stress

• Herz-Kreislaufbeschwerden

• Haut- und Fellprobleme

• Durchblutungsstörungen

• Osteoporose

• Parasitenbelastungen (z.B. Haut- und Darmparasiten)

• Mineralstoffmangel / Vitaminmangel• Arterienverkalkung

• Erkrankung des Stütz- und Bewegungsapparates

• Magen-Darmprobleme

• Entzündungen

• Verbesserung des Allgemeinzustandes

• Probleme bei der Futteraufnahme

• psychische Beschwerden (Angst / Panik)

• Ausleitung von Schwermetallen, allgemeine Entgiftung

• Pilz- und Milbenbelastungen

• „Unsauberkeit“

• Überprüfung des Mineralstoffhaushaltes etc. bei Rohfütterung

• … und vieles mehr!

Wenn Sie eine bioenergetische Auswertung von Ihrem Hund durchführen lassen möchten, fordern Sie einfach die entsprechende Unterlagen sowie eine Beschreibung zur Probenentnahme HIER an.

Für die Auswertung wird lediglich etwas Speichel des Hundes  benötigt (hierzu sende ich Ihnen ein steriles Wattestbchen in einer Hülse für die Probenentnahme ) sowie etwas Fell von Ihrem Hund (eine kleine Strähne) – dieses wird abgeschnitten, NICHT herausgezupft. Das Ganze verläuft komplett schmerzfrei und ohne Stress für Ihren Hund!Wenn eine Auswertung ohne persönlichen Kontakt durchgeführt wird, benötige ich zusätzlich ein Bild Ihres Hundes, damit ich wenigstens grob sehen kann, wen ich da gerade auswerte – ohne Bild ist es mir einfach zu unpersönlich.Der Erst-Scan kostet pauschal 120,00 € – meist ist ein Nachscan nach ca. 4-8 Wochen (individuell) dringend empfehlenswert, um den Genesungsfortschritt zu kontrollieren und die Therapie evtl. anzupassen, falls nötig. Dieser Nachscan kostet dann pauschal 80,00 €. Je nach Fall sind weitere Nachscans notwendig, für diese berechne ich dann 60,00 €.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>